Navigationen �berspringen, zum Seiteninhalt

Trafogehäuse

EnergieBlock nennen wir unser System für die Einhausung von Transformatoren bis zu einer Leistung von 2500 kVA. Die Nennspannungen sind 12 / 24 kV, 50/60 Hz.

EnergieBlock wird je nach Anforderung für AN- sowie AF- Betrieb ausgelegt. Je nach Einsatzzweck werden im AF – Betrieb Überdach- oder Querstromlüfter eingesetzt.

EnergieBlock steht als störlichtbogengeprüfte Einheit zur Verfügung.

EnergieBlock kann mit einer Schutzart bis IP 54 ausgeführt werden.


Diese Schaltanlagenreihen stehen für Sicherheit:

  • Personensicherheit
  • Betriebssicherheit
  • Planungssicherheit

Vorteile im Visier:

  • Modularität im Einsatz mit Mittel- / Niederspannungsanlagen
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Zuverlässigkeit
  • Aufstellung in frei zugänglichen Bereichen z.B. Fertigung
  • Geringe bauliche Maßnahmen bei der Aufstellung
  • Variabel in der Anpassung an die Raumverhältnisse
  • Als Applikation auf Basis der geprüften Einheit
  • Kurzzeitige Leistungssteigerung durch Einsatz AF - Betrieb

Normen:

  • IEC 61439-1 /-2
  • Störlichtbogen nach IEC 61439-2, Beiblatt 1 (IEC/TR 61641)
  • IEC 62271-200 bzw. DIN VDE 0671 Teil 200
  • IEC 62271-202
  • IEC 62271-1
  • DIN EN 60529
  • DIN EN ISO 9001: 2008
  • CE - Kennzeichnung

Schnellfinder

Suche

Downloads:


Links:

Infos zur DIN EN ISO 9001:2008
www.dekra.de

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang